Canyoning im Maltatal

Die Vorbereitung

Über die Seite Kärnten Adventures lässt sich ganz einfach eine Anfrage stellen. Geben Sie Wunschdatum und Wunschzeit an und Sie bekommen innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. https://www.kaernten-adventures.com/de/abenteuer/liste/canyoning/adrenalin-canyoning-maltatal-goessgraben-oder-maltaschlucht. Wir haben uns für die Variante "Adrenalin Canyoning" entschieden. Wer es für den Anfang aber ein wenig ruhiger angehen möchte, der kann auch die "Enjoy Canyoning Tour" buchen.

Die Anreise

Von Mauterndorf aus fahren Sie entweder in St. Michael auf die Tauernautobahn Richtung Villach oder über den Katschbergpass. Mit der Route über den Pass entgehen Sie der Maut für den Tauerntunnel. Für die Autobahnroute nehmen Sie die Abfahrt Gmünd und folgen den Schildern Richtung Maltatal. Treffpunkt der Tour war der Parkplatz am Fallbachwasserfall. Vom Guide in Empfang genommen ging es noch ein kurzes Stück mit dem Auto zum Einstieg in die Gössgrabenschlucht.

Die Ausrüstung

Außer eigenen Turnschuhe haben wir die gesamte Ausrüstung vom Veranstalter gestellt bekommen. Eine Neoprenhose, Neoprenschuhe, Neoprenjacke, wenn nötig Handschuhe, einen Klettergurt und einen Helm. Das Anziehen der Anzüge nimmt etwas Zeit in Anspruch, da diese genaue angepasst werden müssen, denn bei ca. 12 Grad Wassertemperatur muss alles ganz genau sitzen. Zum Start ging es ca. 20 Minuten den Berg hinauf. Bevor es losging wurden vom Guide alle wichtigen Kommandos und Verhaltensweisen erklärt. Insgesamt haben uns auf der Tour 3 Guids begleitet, die dafür gesorgt haben, dass alles reibungsos funktionierte.

Und los geht's

 

Gumpensprünge sorgen für Nervenkitzel

Kurz heruntergeschaut, daran erinnert wie die optimale Eintachhaltung ist und los ging es hinunter in die Wasserstelle.

Abseilen im Wasserfall

Abseilen in reißenden Wasserfällen war ein riesen Spaß. Von oben gesichert, ging es die Schlucht hinunter.

Steile Wasserrutsche

Die Arme vor den Körper verschränken und wichtig: Immer Körperspannung halten. Dann geht es los in die Wasserrutsche.

Taucheinlagenn gab es auch

Vom Guide kurz eingetaucht und mitziehen lassen vom Wasserstrom. Die Schlucht zeigt uns den weiteren Weg.

Kategorien

  • Keine Kategorien

Lungau in Bildern

Abkühlung gefällig ?? Der Johannesfall bei Obertauern sorgt garantiert dafür !
Johannesfall
Blick von oben auf den unteren Rotgüldensee
Nach einer tollen Tour darf man sich belohnen :-)
Die letzten Meter zum Gipfelkreuz "Mosermandl"

Kommentare sind deaktiviert